Wer sichert sich die letzten EM-Tickets?

Mit einer sehr bescheidenen Leistung konnte sich Deutschland durch einen 2:1-Erfolg am letzten Spieltag der  Gruppe D für die Endrunde in Frankreich qualifizieren. Nach dem gestrigen Abend sind somit 16 der 24 Tickets für die Europameisterschaft vergeben.

Folgende Teams haben sich bereits für die Euro 2016 qualifiziert:

Frankreich (Gastgeber) Österreich
Deutschland Polen
Island Tschechien
Belgien Wales
Portugal Albanien
Italien Rumänien
Nordirland England
Schweiz Spanien

Heute und morgen können sich drei weitere Teams direkt qualifizieren.

In Pool G geht es heute um 18 Uhr im Fernduell zwischen Russland und Schweden um den zweiten Platz in der Gruppe hinter den bereits qualifizierten Österreichern.

Die Skandinavier liegen derzeit zwei Punkte hinter der Sbornaja. Während Ibrahimovic und Co. gegen Moldawien zum Siegen verdammt sind und auf einen Ausrutscher der Russen hoffen müssen, reicht Russland ein Remis im Heimspiel gegen Montenegro.

Unsere Tipps zu den beiden Spielen:

  • Russland gewinnt, Tipp 1 – Quote 1,32
  • Schweden gewinnt, Tipp 1 – Quote 1,15

Tipico Screenshot Wetten Spieltag 9 Gruppe G Euro Quali

Spannung in Euro 2016 Quali Gruppe C

Spannung herrscht auch in Gruppe C, in der sich die Slowakei und Ukraine um den zweiten Platz hinter Spanien streiten.

Während die Slowakei mit einem Sieg in Luxemburg alles klar machen kann, muss die Ukraine gegen den Tabellenführer ran.

Läuft alles nach Plan qualifiziert sich die Slowakei direkt für die Endrunde, während die Ukraine im Playoff eine weitere Chance erhält.

Du möchtest deine Tipps bequem von unterwegs abgeben. Dann hol‘ dir die mobile Tipico App

Unsere Tipps zu den Partien aus Pool C: 

  • Die Slowakei gewinnt in Luxemburg, Tipp 2 – Quote 1,3
  • Die Ukraine erreicht ein Remis gegen Spanien. Tipp X – Quote 3,2

Quoten Tipico Gruppe C Spieltag 10 Euro 2016 Quali Screenshot

Kroatien hofft in Gruppe H

Das letzte direkte Ticket für die Euro 2016 wird in Gruppe H ermittelt. Im Fernduell treten Norwegen und Kroatien gegeneinander an.

Kroatien plant in der Partie gegen Malta drei Punkte ein. Den direkten Aufstieg haben die Kroaten jedoch nicht mehr in der eigenen Hand.

Sie müssen auf Schützenhilfe von Italien hoffen. Die Squadra Azzura hat im Heimspiel Norwegen zu Gast. Gewinnen die Skandinavier sind sie fix bei der Endrunde dabei, bei einem Punktverlustdroht die Relegation.

Spiele eine Kombiwette und sichere dir den Tipico Kombibonus!

Unsere Tipps zu den Partien der Gruppe H: 

  • Kroatien gewinnt auf Malta, Tipp 2 – Quote 1,07
  • Norwegen verliert in Italien, Tipp1 – Quote 1,80

Gruppe H Euro 2016 Quali - Wetten und Quoten 10 Spieltag Screenshot