Victor Valdes zu ManU?

Victor Valdes scheint auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden sein. Wie die englische Zeitung „Daily Mail“ berichtet steht der ehemalige Torwart des FC Barcelona vor einem Engagement bei Manchester United.

Der 32-Jährige erlitt kurz vor seinem Abschied von den Katalanen einen Kreuzbandriss und hielt sich daraufhin über die vergangenen Monate bei Manchester fit. Nun soll Trainer Louis van Gaal von einer Verpflichtung überzeugt haben. Der Niederländer kennt Valdes bereits aus seiner Zeit als Trainer des FC Barcelona. Der Kontrakt des Spaniers soll nach ersten Informationen über 18-Monate laufen.

Der mögliche Deal heizt Spekulationen um einen Wechsel von Manchesters derzeitiger Nummer Eins, David De Gea, an. Der Landmannsmann von Valdes soll laut englischen und spanischen Medien heftig von Real Madrid umworben werden. De Gea verdrängte zuletzt Iker Casillas als Stammtorhüter in der spanischen Nationalmannschaft und zeigte in den vergangenen Monaten mit herausragenden Leistungen im Trikot von Manchester United auf.

Die wohl wahrscheinlichere Variante ist, dass United auf ein Torwart-Duo mit De Gea und Valdes setzt. Valdes soll damit den Konkurrenzkampf im Tor der Red Devils anheizen.