Tipico Quotenvorschau Türkei gegen Kroatien

Wenn die Türkei noch eine Chance auf die WM-Teilnahme 2018 in Russland haben möchte, dann muss gegen das starke Kroatien unbedingt ein Sieg her. Ein 1:1 wie beim ersten Duell im September 2016 reicht dem Halbfinalist bei der EM 2008 diesmal nicht. Wir haben beim Wettanbieter Tipico eine kleine Quotenvorschau erstellt.

Tipico Quoten Türkei Kroatien WM-Quali

Türkei muss liefern

Aktuell hat die Türkei nur elf Punkte aus sieben Spielen auf der Haben-Seite. Kroatien (16), Ukraine (14) und Island (13) sind auf den Plätzen eins bis drei postiert. Mit deiner Tipico Gratiswette kannst du übrigens jetzt auf diese Begegnung wetten. Die Türkei hat die Quote von 3.30, während Kroatien bei 2.25 hält. Für ein nicht unbedingt unwahrscheinliches Unentschieden gibt es die Quote von 3.20. Die Türkei hat allerdings ein gravierendes Problem: Kroatien hat in den sieben Spielen der bisherigen Qualifikation genau zwei Gegentore erhalten und zwölf erzielt.

Die Türkei hingegen hält bei einem Torverhältnis von 11:8. Zuletzt gab es für die Türken auch eine bittere 0:2-Niederlage gegen die Ukraine. Ein Torfestival ist für diese Begegnung eher unrealistisch.

Letztes Duell bei der Euro

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Nationen ist nicht so lange her. Bei der EM 2016 in Frankreich gab es in der Gruppenphase am 12. Juni 2016 das direkte Duell. Kroatien hat damals durch ein Tor von Luka Modric mit 1:0 gewonnen. Seither hat die Türkei Probleme wieder Fuß zu fassen. Aber möglicherweise geht durch den Trainerwechsel von Fatih Terim zu Mircea Lucescu ein kleiner Ruck durch die Mannschaft. Das Debüt von Lucesco ist mit der 0:2-Niederlage gegen die Ukraine übrigens gehörig daneben gegangen.

Noch ein Hinweis der Redaktion: Am kommenden Wochenende geht die deutsche Bundesliga in die nächste Runde. Mit dem Tipico Titan Tipp kannst du beim Wettanbieter 100.000 Euro gewinnen, wenn du die richtige Reihenfolge der ersten sechs Torschützen tippst. Es sind auch einige Spieler im Einsatz, die für ihre jeweiligen Nationalteams gespielt haben. Nun bleibt uns nur noch übrig, dass wir euch viel Spaß bei euren Wetten wünschen.