Tipico Quotenvorschau Nordirland gegen Deutschland

Im Tipico Tagesprogramm vom 5. Oktober 2017 sticht ein Event besonders heraus. Der amtierende Weltmeister Deutschland trifft im vorletzten WM-Quali-Spiel zur Endrunde in Russland auf die Auswahl aus Nordirland. Gewinnt das Team von Joachim Löw, oder holt zumindest einen Punkt, dann wäre die Teilnahme fix.

Gewinnt Deutschland gegen Nordirland?

Allerdings müssen die Deutschen aufpassen. Nordirland ist traditionell sehr heimstark und haben im Kalenderjahr 2017 noch nie verloren.  Natürlich kannst du auch auf www tipico live das Spiel verfolgen und wenn du willst logischerweise auch darauf wetten.

Tipico Quoten für Nordirland gegen Deutschland

Macht Deutschland die Qualifikation perfekt?

Im Oktober 2016 sind die beiden Teams übrigens schon beim ersten Duell aufeinander getroffen. In Hannover haben damals Sami Khedira und Julian Draxler die Tore für die DFB-Auswahl gemacht und drei Punkte eingefahren. Dieses Spiel war auch die letzte Pflichtspiel-Niederlage der Nordiren überhaupt. Obwohl der Achtelfinalist der EM 2016 natürlich in bester Verfassung ist, ist Deutschland trotzdem der ganz klare Favorit.

Vom Wettanbieter Tipico hat die DFB-Elf die Quote von 1.25 bekommen. Nordirland hält bei 12.00. Für ein Remis, dass den Deutschen auch für die Qualifikation reichen würde, gibt es eine 5.70-er Quote. Du kannst übrigens auch jede einzelne Wette über dein Smartphone platzieren. Solltest du Android-Nutzer sein, so geht es hier zum Tipico APK Download. Nach nur wenigen Schritten ist der Download abgeschlossen und du kannst schon loslegen.

Stolperstein Nordirland?

Selbstverständlich sind die Deutschen in allen Belangen klar überlegen. Auch wenn Nordirland das Achtelfinale bei der EM 2016 erreicht hat, wäre alles andere als ein Sieg des DFB eine klare Überraschung. Recht interessant ist auch die Gesamtbilanz der beiden Teams. Bis zum heutigen Tag sind die beiden Clubs 16 Mal aufeinander getroffen. Nordirland konnte dabei zwei Siege einfahren.

Bei der EM-Quali für die Endrunde im Jahr 1984 konnte Nordirland beide Quali-Spiele gewinnen. Ansonsten gab es noch vier Remis und zehn Siege der Deutschen. Aus Sicht eines neutralen Zuschauers darf man sich aber dennoch auf eine spannende Partie freuen, da alleine die Stimmung im Stadion Gänsehaut garantieren wird.