Tipico Quoten Frauenfußball am 7.7-8.7.2017

Vom 16. Juli bis zum 6. August 2017 findet in den Niederlanden die Frauen Fußball-EM statt. Die besten Teams aus Europa kämpfen um einen der begehrtesten Titel im Frauen-Fußball. Mit Deutschland, Frankreich England und Schweden sind aber nur vier Teams in der FIFA-Weltrangliste unter den zehn besten Mannschaften. Auf www.tipico.com kannst du die Spiele hautnah verfolgen und auch darauf Wetten.

Tipico Quoten Frauen-Freundschaftsspiele

Letzte Tests vor der EM

Bereits am Freitag, 7. Juli 2017 finden zwei Spiele statt. Die Damen aus Schottland und Irland treffen um 20:30 aufeinander. Im Großbritannien-Derby ist die 21. der Weltrangliste, Schottland, der klare Favorit. Bei Tipico bekommt man die Quote von 1.50 für einen Sieg der Schottinnen. Für Außenseiter Irland gibt es die Quote von 5.50. Um 21:00 Ortszeit trifft dann noch die Frauen-Auswahl aus Frankreich (Quote von 1.08) auf jene aus Belgien (20.00). Auch hier ist die Favoritenrolle mehr als deutlich. Frankreich ist hinter den USA und Deutschland auf dem dritten Platz der FIFA-Weltrangliste.

Hinweis der Redaktion: Wenn du das Tipico Wettprogramm von einem mobilen Endgerät nutzen willst, so geht es hier zum Tipico APK Download. Die Tipico App ist absolut empfehlenswert und erlaubt es dir, von deinem Smartphone aus auf deine Lieblings-Teams zu wetten. Wenn du dir noch kein Tipico Wettkonto registriert hast, kannst du dir auch gleich das Tipico Startguthaben von 100% sichern, dass du beispielsweise auf Niederlande gegen Wales Frauen setzen kannst.

Niederlande und Schweden im Einsatz

Auch die Frauen-Teams aus den Niederlanden und Schweden sind am Samstag, 8. Juli 2017 im Einsatz. Die Niederlande sind der klare Favorit im Spiel gegen Wales und haben die Quote von 1.15. Wales hingegen bereits 13.00. Auch der neunte der FIFA-Weltrangliste, die Auswahl aus Schweden, muss am Samstag ran. Um 18:15 MESZ trifft die Mannschaft auf Mexiko und ist auch Topfavorit. Für einen Sieg der Schwedinnen bekommst du eine 1.12-er Quote. Setzt sich dennoch Mexiko durch, würde man bei einem 10€-Einsatz insgesamt 180€ auf dem Wettkonto haben (Quote von 18.00).