Tipico Quoten Europa League-Quali dritte Runde

Neben der Champions League kämpfen sowohl am 2. August, als auch am 3. August zahlreiche Mannschaften um den Einzug ins Europa League-Play-Off. Bei einigen Spielen ist die Vorentscheidung bereits gefallen, aber bei den allermeisten fällt die Entscheidung erst im Rückspiel. Wir haben für euch eine kleine Quotenvorschau zu ausgewählten Spielen gemacht.

Tipico Quoten Europa League-Quali

 

Marseille schon fast durch

Zahlreiche Topteams kämpfen wie schon erwähnt um den Einzug ins Europa League-Play-Off. Wenn du den Tipico App Download hinter dich gebracht hast, kannst du auch gleich darauf wetten. Eine Mannschaft die sich vermutlich schon über den Einzug in die nächste Runde freuen darf ist Olympique Marseille. Die Startruppe aus Frankreich hat im Hinspiel gegen KV Oostende mit 4:2 gewonnen. Ein Einzug in die nächste Runde ist also nur noch Formsache. Aufgrund des Auswärtsspiels haben sie die Quote von 1.75, während Oostende bei 4.00 hält.

Noch ein wenig zittern muss die spanische Topmannschaft Athletic Bilbao. Das Team aus dem Baskenland kam im Hinspiel gegen Dinamo Bukarest nicht über ein 1:1 hinaus. Da Bilbao aber nun im eigenen Stadion spielt haben sie auch die sehr niedrige Quote von 1.20 für den Sieg gegen die rumänische Mannschaft. Dinamo Bukarest hat die Quote von 13.00.

Was macht der FC Everton?

Die „Toffees“ haben in der aktuellen Transferperiode schon knapp 100 Millionen Euro für neue Spieler ausgegeben. Dennoch sind sie in der Europa League-Quali noch nicht richtig angekommen. Im Hinspiel gegen MFK Ružomberok aus der Slowakei kamen sie über einen 1:0-Sieg nicht hinaus. Geht es nach Tipico, musste der englische Club aber im Rückspiel alles klar machen. Die Quote für einen Sieg des FC Everton liegt bei 1.35. Jene ihrer Gegner schon bei 8.00.

Auch eine deutsche Mannschaft ist in der Europa League-Quali im Einsatz. Der SC Freiburg muss auswärts gegen den FK Domzale ran und kämpft um den Einzug in die nächste Runde. Die Elf von Christian Streich ist nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel zwar Favorit, Selbstläufer wird dieses Spiel aber keiner. Freiburg hat die Quote von 1.90 für den Sieg.