Tipico Quoten zu Espanyol gegen Real Madrid

In der spanischen Liga gibt es in der Kalenderwoche neun eine englische Woche. Gleich am Dienstag, 27. Februar 2018 kommt es dabei zum Aufeinandertreffen zwischen Espanyol Barcelona und Real Madrid. Die „Königlichen“ haben inzwischen Rang drei in der Liga zurückerobert, stehen aber sieben Punkte hinter Stadtrivale Atletico Madrid auf Tabellenplatz drei.

Espanyol Barcelona verweilt derzeit noch auf Rang 15. Mit der Tipico 3 Tage Woche kannst du dir jetzt Gratiswetten im Wert von bis zu 150 Euro holen. Alle Infos dazu gibt es hier nachzulesen. Werfen wir einmal kurz einen Blick auf die Tippico Quoten.

Tipico Quoten Espanyol Barcelona gegen Real Madrid

Pflicht-Sieg für Real Madrid

Drei Zähler für Real Madrid sind in dieser Partie eine absolute Pflicht-Aufgabe. Dadurch würde man den Rückstand auf Atletico auf vier Punkte verkürzen. Das ist zudem noch interessant, weil Atletico am Samstag auf den FC Barcelona trifft. Die Quote für einen Sieg der Königlichen liegt bei 1.57. Für die Optimisten unter euch, die auf Espanyol wetten möchten, können wir die Quote 6.00 zur Verfügung stellen.

Die Gesamtbilanz für dieses Spiel ist übrigens absolut erdrückend zugunsten Real Madrids. Von 176 Spielen über die Jahrzehnte verteilt, hat Real exakt 104 gewonnen. 34 Mal gab es Unentschieden, bei 38 Siegen für Espanyol Barcelona. Der letzte Sieg der Katalanen ist übrigens schon einige Zeit her. Am 8. Jänner hat man zuletzt gegen den FC Malaga gewonnen. Verliert man auch gegen Real Madrid, dann wäre man schon acht Partien ohne Sieg. Zuletzt gab es gar vier Remis in Folge.

Real wieder in der Spur

Bei den Königlichen ist nach zwischenzeitlicher Krise in der Liga wieder alles wie immer. Nach der Niederlage gegen Villareal am 13. Jänner 2018 hat man sechs von sieben Spielen gewonnen und dabei auch genau 30 Tore erzielt. Die Meisterschaft dürfte trotzdem gelaufen sein, da man den Rückstand auf Tabellenführer Barcelona nicht mehr aufholen wird. Kommenden Dienstag muss man dann auch noch nach Paris reisen, um im Champions League-Achtelfinale gegen PSG anzutreten. Das Hinspiel konnte Real mit 3:1 gewinnen.