Tipico Quoten Bundesliga am 8.4.2017

Nachdem in der Bundesliga eine turbulente englische Runde zu Ende gegangen ist, geht es am Wochenende schon wieder weiter. Speziell am Samstag, 8.4.2017, finden einige Topduelle statt. Mit der Tipico App neu kannst du allen voran natürlich das „German Classico“ zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund mitverfolgen.

Tipico Quoten Bundesliga 8.4.2017

Bereits am Nachmittag treffen der Hamburger SV und die TSG 1899 Hoffenheim aufeinander. Die Mannschaft von Julian Nagelsmann hat unter der Woche sensationell den FC Bayern München mit 1:0 besiegt und steht weiter auf Champions League Kurs. Der Hamburger SV steht weiter nur einen Punkt über den Abstiegsrängen. Hinweis: Wenn du Probleme mit der Tipico Anmeldung hast, dann kannst du dich in unserem Artikel darüber informieren.

Gewinnt auch Dortmund gegen Bayern?

Um 15:30 Ortszeit treffen noch RB Leipzig (Quote von 2.00) und Bayer Leverkusen (Quote von 3.50), sowie der SC Freiburg (Quote von 2.40) gegen FSV Mainz 05 (Quote von 2.85) aufeinander. In Gelsenkirchen kommt es indes zum Duell zwischen dem Tabellenzwölften (Schalke 04) gegen den Tabellendreizehnten (VfL Wolfsburg) im Kampf um ganz wichtige drei Punkte. Schalke hat durch den Heimvorteil eine Quote von 1.90 und Wolfsburg eine Quote von 4.00.

Die Spieler von Borussia Dortmund werden sich vermutlich das Spiel zwischen dem FC Bayern und der TSG 1899 Hoffenheim (0:1) angesehen haben. Wenn du dein Tipico Startguthaben von bis zu 100€ gleich einlösen willst, kannst du das im Topspiel der Runde zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund tun.

Das erste Spiel in dieser Saison am elften Spieltag konnte die Elf von Thomas Tuchel übrigens mit 1:0 gewinnen. Vorsicht ist aber geboten: Bereits am Dienstag, 11.4.2017, muss Dortmund in der Champions League gegen den AS Monaco antreten. Das könnte bedeuten, dass vielleicht einige Spieler geschont werden.