Quotenvorschau zu Manchester United – Juventus Turin

In der Gruppe H der UEFA Champions League kommt es am Dienstag, 23. Oktober 2018, zu einem absoluten Spitzenspiel. Im Old Trafford treffen um 21:00 Manchester United und Juventus Turin aufeinander. Mithilfe der Tipico Desktop Version kannst du auf dieses Top-Duell wetten und mit etwas Glück auch ein paar Euro Gewinn machen. Wir haben uns für dieses Spiel einmal die Tipico Quoten angesehen.

Manchester United - Juventus Turin Quoten bei Tipico

©Tipico

Wette von deinem Smartphone aus

Manchester United befindet sich aktuell in einer kleinen sportlichen Krise – Trainer Jose Mourinho ist seit Wochen angezählt. Sollten die „Red Devils“ klar gegen Juventus Turin verlieren dürfte es für den Portugiesen noch ungemütlicher werden. Solltest du von der mobilen Version aus mitmachen wollen, kannst du hierfür gerne die Tipico Bet App verwenden.

Manchester United hat zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels die Quote 3.00 auf einen Sieg in der regulären Spielzeit. Für Juventus Turin liegt die Siegerquote bei 2.45. Ein Unentschieden, dass natürlich auch denkbar ist, würde dir die Quote 3.20 bringen.

Manchester United - Juventus Turin Torschützen Wetten bei Tipico

©Tipico

CR7 wieder mit an Bord

Beim ersten Champions League von Juventus Turin in dieser Saison (gegen Valencia) gab es für den neuen Serie A-Superstar Cristiano Ronaldo gleich einmal einen Schock. Der Star-Angreifer wurde mit Rot vom Platz gestellt und hat beim Spiel gegen YB Bern gesperrt gefehlt. Nun ist der 33-Jährige aber wieder mit dabei und soll sein Team zum Sieg führen.

Wenn Ronaldo das erste Tor des Spiels erzielt, dann bekommst du dafür die Quote 4.50. Die „niedrigste“ Quote für einen Treffer auf Seiten von Manchester United hat übrigens der Belgier Romelu Lukaku. Sollte er ein Tor erzielen, dann bekommst du die Quote 7.00. Die übrigens Tipico Champions League 2018 2019 Quoten kannst du übrigens gerne hier nachlesen.

Showdown gegen Ex-Verein

Ronaldo steht selbstverständlich immer Fokus – heute Abend aber besonders. Der ehemalige Real Madrid-Profi tritt nämlich gegen seinen Ex-Club an. Von 2004 bis 2009 hat er in 292 Spielen für ManUtd unglaubliche 118 Tore und 68 Vorlagen beigesteuert. Sollte er heute auch treffen, wird er sich einen Jubel wohl verkneifen. Zum Abschluss wünschen wir natürlich viel Spaß beim Spiel und vor allem viel Glück bei deinen Wetten.