Spannung in der Euro 2016 Qualifikation im März 2015

Es wird spannend in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Von 27. bis 29. März findet in den neun Gruppen der fünfte Spieltag der Quali statt. Dabei werden einige heiße Duelle ausgetragen, die den Wettfreunden zudem gute Quoten bringen. Wir werfen einen Blick auf die besten Fußball Wetten zur Qualifikation der Euro 2016.

DFB gegen Georgien

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Deutschland Gruppe D, wo der DFB vor der Pflichtaufgabe gegen Georgien steht. Deutschland geht trotz des mageren 2:2 im Testspiel gegen Australien als klarer Favorit in das Duell in Tiflis. Für einen Sieg der Löw-Elf bekommst du aber immerhin noch eine Quote von 1,15.

Jetzt mobile Wetten mit der Tipico Mobile App!

Am selben Tag kommt es zum Spitzenspiel im Pool D zwischen Irland und Polen in Dublin. Dabei haben die Weiß-Roten die Chance ihre Spitzenposition in der Tabelle zu behaupten und sich von den Iren abzusetzen. Die Quoten für einen polnischen Sieg liegen bei 2,9.

Hochspannung auch in Gruppe H

Doch nicht nur in der Gruppe D wird es heiß. Im Pool H kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Kroatien und Norwegen in Zagreb. Kroatien geht mit einer Quote von 1,4 ins Rennen, das 4,3-fache bekommt man bei einem Remis.

Interessant sind auch die Quoten für das Parallellspiel der Gruppe zwischen Bulgarien gegen Italien, denn ein Sieg der Suadra Azzurra bringt das 1,8-fache des Einsatzes.

Entscheidende Phase in Gruppe B

Spannung birgt auch die Partie Erster gegen Zweiter in der Gruppe B. Israel trifft vor heimischen Publikum auf Wales. Die Quoten für einen Heimsieg liegen bei 1,9 während ein voller Erfolg der Briten das 4,1-fache einbringen würde.

Nur vier Tage darauf trifft Isreal erneut zu Hause auf das Spitzenteam von Belgien. Gewinnt die isrealische Nationalmannschft winkt eine Quote von 4,5.