Champions League Quoten am 9.5.2017

Am 9.5.2017 ist es endlich soweit. Der erste Champions League-Finalist des Jahres wird an diesem Tag ermittelt. Nachdem Juventus Turin das Hinspiel gegen den AS Monaco mit 2:0 gewinnen konnte, sind die Italiener in dieser Partie auch der klare Favorit. Wenn du keine Probleme mit der Tipico Anmeldung hast, kannst du dieses Spitzenspiel beim Wettanbieter verfolgen. Solltest du noch keine mobile Version des Buchmachers haben, geht es hier zum Tipico APK Download.

Tipico Quoten Champions League 9.5.2017

Juventus setzt auf Heimstärke

Seit mittlerweile 22 Heimspielen ist Juventus Turin in europäischen Bewerben im eigenen Stadion unbesiegt. Geht es nach dem Serie A Rekordmeister, soll dieses Serie natürlich auch gegen Monaco weitergehen. Die letzte Niederlage war gegen den FC Bayern im Jahr 2013. Für einen Sieg von Juventus, die seit inzwischen 621 Champions League-Minuten kein Gegentor mehr erhalten haben, gibt es eine Quote von 1.67. Für den eher unwahrscheinlichen Fall, dass sich dennoch die Franzosen durchsetzen, bekommst du mit einem 10€ Einsatz 52€ ausbezahlt (Quote von 5.2).

Buffon träumt vom Titel

Die italienische Torhüter-Ikone Gianluigi Buffon hat neben dem Fehlen des EM Titels noch ein weiteres Manko in seinem Lebenslauf: Der langjährige Kapitän von Juventus und der italienischen Nationalmannschaft hat noch nie die Champions League gewonnen. „Es wäre die größte Freude meiner Karriere, zusammen mit dem Weltmeistertitel 2006, weil es der Lohn am Ende eines sehr schwierigen Weges wäre. Ich wollte diesen Pokal immer gewinnen und ich war überzeugt, es schaffen zu können“, sagte der 39-Jährige gegenüber Medienvertretern.