Bundesliga Relegation Quoten bei Tipico

Nachdem die Bundesliga-Saison 2016/2017 am vergangenen Wochenende zu Ende gehen ist, findet man auf tipico.de Sportwetten nun unter anderem das Relegations-Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig. Das Hinspiel findet am 25.5.2017 statt und das Rückspiel am 29.5.2017. Ankickzeit ist jeweils um 20:30. Speziell für die „Wölfe“, die in der letzten Saison Platz acht und in der Saison davor sogar Platz zwei erreicht haben, geht es um nicht weniger als um das sportliche Überleben.

Braunschweig klarer Außenseiter

Die Quote dafür, dass Eintracht Braunschweig das Hinspiel (in Wolfsburg) gewinnt, liegt bei 7.00. Jene des VfL liegt bei nur 1,5. Das bedeutet, dass Tipico den möglichen Zweitliga-Aufsteiger als klaren Außenseiter betrachtet. Interessanterweise haben aber nur zwei Mannschaften in der abgelaufenen Bundesliga-Saison weniger Tore erzielt als Wolfsburg. Während die Mannschaft von Andries Jonker die Saison bei 34 geschossenen Treffern beendete, haben nur der HSV (33) und Darmstadt (28) weniger Tore gemacht. Zum Vergleich: Eintracht Braunschweig hat in der zweiten Liga 50 Tore selbst erzielt und den direkten Aufstieg nur um einen Punkt verpasst.

Letzte Duelle noch im Kopf

Es ist garnicht so lange her, dass sich die beiden Vereine in der obersten Spielklasse Deutschlands getroffen haben. In der Saison 2013/2014 gab es beim ersten Saisonduell (in Wolfsburg) einen 2:0 Sieg der Eintracht. Auch beim zweiten Saisonduell am 25. Spieltag konnten die Wölfe nicht gewinnen. Am 15. März 2014 stand nach 90 Minuten 1:1 auf der Anzeigetafel. Beim VfL waren damals übrigens noch Spieler wie Kevin de Bruyne, Naldo oder Bas Dost in der Startformation.

„Geht um mehr als Fußball“

VfL-Trainer Andries Joker, weiß um die Bedeutung der K.o.-Duelle: „Da spielen Emotionen eine große Rolle. Das haben die Gespräche mit den Fans gezeigt“, so der 54-Jährige. Der Vize-Kapitän der Wölfe, Luiz Gustavo, betonte gegenüber der „Bild“ wie wichtig dieses Spiel ist: „Da geht es um mehr als nur Fußball“. Beim Hinspiel geht es in jedem Fall mindestens darum, sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu erarbeiten. Noch ein Hinweis: Wenn du noch keine mobile Version von Tipico verwendest, weisen wir dich auf den Tipico App Download hin. Dort findest du alles, was du über die Applikation wissen musst.