News

Tipico Quoten Manchester City gegen SSC Neapel

Es ist ein Spiel, dass vor allem zwei Dinge verspricht: Hochspannung und ein paar Tore. Der englische Tabellenführer Manchester City empfängt den italienischen Tabellenführer SSC Neapel. Während die „Citizens“ am Wochenende mit 7:2 gegen Stoke City gewinnen konnten, hat sich Neapel mit 1:0 im Topspiel gegen die AS Rom durch und hält Liga-Krösus Juventus Turin derzeit sehr gut in Schach. Wir haben uns die Quoten der Tipico Classic App für das Duell der Superlative zwischen ManCity und Neapel angesehen.

Tipico Quoten Manchester City gegen SSC Neapel

Kann Neapel in England mitspielen?

Eines wurde schon vorab klargestellt. Manchester City-Coach Pep Guardiola hat allergrössten Respekt vor der Arbeit in Neapel. Trainer Maurizio Sarri hat die Truppe um Dries Mertens und Lorenzo Insigne zu einem Team von Weltklasse-Niveau geformt. In der Liga haben sie in acht Duellen auch acht Siege gefeiert.

ManCity hat bis auf ein Unentschieden ebenfalls alle Partien in der aktuellen Saison gewonnen. Tipico ist auch der Meinung, dass Manchester City der klare Favorit gegen Neapel ist. Der Buchmacher hat die Quote von 1.60 für die „Citizens“ zur Verfügung gestellt. Neapel bekommt eine 5-er Quote und ein Unentschieden wurde mit 4.30 festgelegt. Selbstverständlich kannst du dafür auch mit der Tipico Desktop Version tippen.

Wiedersehen nach mehreren Jahren

Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden Teams aufeinandertreffen. In der Champions League-Gruppenphase 2011/2012 haben sich die beiden Teams bereits getroffen. Am 22. November 2011 hat Neapel durch einen Doppelpack von Edinson Cavani mit 2:1 getroffen. Für die „Citizens“ hat damals ein gewisser Mario Balotelli genetzt. Bereits zuvor gab es übrigens ein 1:1 in Manchester. Allerdings sind seither einige Jahre vergangen und natürlich haben sich auch die Kader dabei völlig verändert.

Noch ein Hinweis der Redaktion: Sollte es Probleme bei der Tipico Anmeldung geben, findest du auf dieser Seite sicherlich Hilfe. Ansonsten bleibt uns nur noch übrig, dass wir dir viel Spaß bei Manchester City gegen SSC Neapel wünschen.

Derby della Madonnina bei Tipico

Am Sonntag, den 15. Oktober 2017 um 20:45 Ortszeit verwandelt sich das Guiseppe Meazza Stadion in Mailand in einen Hexenkessel. Zum ersten Mal in dieser Saison treffen nämlich die beiden Erzrivalen Inter Mailand und der AC Mailand aufeinander. Während das sogenannte Derby della Madonnina in den vergangenen Jahren nicht mehr die ganz großen Zuschauer-Massen anziehen konnte, sieht es in diesem Jahr ein wenig besser aus. Beide Mannschaften sind wieder voll im Rennen um die Champions League-Plätze und das bringt natürlich auch die Fans zurück ins Stadion.

Zur Ausgangslage: Inter Mailand hält aktuell bei 19 Zählern aus sieben Spielen und damit gleich viele Punkte wie Juventus Turin auf der Haben-Seite. Der AC Milan hat einen etwas durchwachseneren Saisonstart hinter sich und hat zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels „nur“ zwölf Punkte auf dem Konto. Im Tipico Wettprogramm pdf nimmt dieses Spiel natürlich ein großen Teil ein. Wir haben uns die Quoten für dieses Spiel angesehen.

Tipico Quoten Inter Mailand AC Mailand

Setzt sich Inter Mailand ab?

Sollte Juventus Turin bereits am frühen Samstag nicht gegen Lazio Rom gewinnen und Inter setzt sich gegen den Stadtrivalen durch, dann könnte der Verein von Luciano Spalletti immer weiter nach vorne kommen. Die Quoten für einen Sieg gegen den AC Milan liegen bei 2.10. Die „Rossoneri“ halten bei einer Quote von 3.40. Für ein nicht unbedingt unwahrscheinliches Unentschieden gibt es die Quote von 3.50. Warum nicht unwahrscheinlich? Das zeigt ein Blick auf die beiden Duelle im Vorjahr.

Am 13. und am 32. Spieltag in der Vorsaison haben sich die beiden Teams jeweils mit 2:2 getrennt. Eines ist jedenfalls klar: Für den AC Milan wäre ein Sieg sportlich sicher wichtiger. Mit drei Punkten mehr auf dem Konto würde Milan-Coach Vincenzo Montella mit Sicherheit noch etwas fester im Sattel sitzen, als aktuell. Noch ein Hinweis der Redaktion: Solltest du Probleme bei der Tipico Anmeldung haben, dann wirst du sicher auf dieser Seite fündig werden.

Tipico Quoten Bayern München gegen Freiburg

Beim FC Bayern München ist in den letzten Wochen einiges passiert. Trainer Carlo Ancelotti wurde entlassen und mit Jupp Heynckes ist ein alter Bekannter eingestellt worden. Der mittlerweile 72-Jährige übernimmt nun vorerst einmal bis Saisonende. Nun steht für den Triple-Trainer aus dem Jahr 2013 das erste Spiel gegen den SC Freiburg an. Auf www tipico live kann man sehen, dass die Bayern natürlich klarer Favorit sind.

Tipico Quoten Bayern München gegen Freiburg

Favoritenrollen klar verteilt

Sehen wir uns zunächst einmal die Ausgangslage an. Der FC Bayern steht aktuell fünf Punkte hinter dem BVB auf Tabellenrang zwei. Die deutsche Rekordmeister hat zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels 14 Punkte auf der Haben-Seite. Borussia Dortmund hält bei 19 Zählern. Wie man an den Quoten der Tipico App unschwer erkennen kann, ist die Favoritenrolle ganz klar verteilt. Bayern hält bei bei einer Quote von 1.07, während der SC Freiburg eine 30-er Quote hat. Die Quote für ein Unentschieden wurde mit 11.00 definiert.

Für Freiburg ist die Luft übrigens inzwischen auch dünn geworden. Nach sieben Spieltagen hat die Mannschaft von Christian Streich sieben Zähler auf dem Konto und steht damit auf Tabellenrang 15. Der HSV, der auf dem Relegationsplatz steht, hat übrigens genauso viele Punkte. Die Gesamtbilanz spricht außerdem auch für den FC Bayern. Insgesamt sind die beiden Teams 35 Mal aufeinander getroffen. Bayern hat von diesen 35 Spielen 25 Mal gewonnen, bei sechs Unentschieden. Freiburg hat in Summe vier Spiele gewinnen können. Der letzte Sieg ist aber garnicht so lange her. Am 16. Mai 2015 hat Freiburg mit 2:1 gewonnen.

Noch kein Tipico Konto?

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Solltest du noch kein Konto bei Tipico haben ist das absolut kein Problem. Du kannst dir das Tipico Startguthaben von 100% bis zu 100 Euro jederzeit sichern. Im Wettbonus Vergleich ist dieses Angebot aufgrund der Umsatzbedingungen im absoluten Spitzenfeld einzuordnen. Nun bleibt uns nur noch übrig, dass wir dir viel Spaß bei Bayern gegen Freiburg und vor allem viel Glück bei deinen Wetten wünschen.

Quoten ATP Shanghai 2017

Von 8. bis 15. Oktober 2017 wird in Shanghai ein ATP 1000 Turnier gespielt, bei dem es insgesamt um ein Preispool von 6 Millionen US-Dollar geht. Alle Top-Stars sind natürlich mit von der Partie, aufgrund von Verletzungen fehlen aber beispielsweise der Vorjahressieger Andy Murray sowie Novak Djokovic und Milos Raonic. Wir haben für euch einen Blick auf die Quoten des Turniers geworfen – wer gewinnt das Shanghai Rolex Masters 2017?

Wettquoten zum ATP Shanghai Masters 2017

Wer holt sich den Sieg in Shanghai?

Beim Hartplatz-Turnier in China geht es neben 1000 Punkten auch um ein riesiges Preisgeld. Alle Top-Spieler, die im späten Saisonverlauf noch fit sind, werden wir in Shanghai zu sehen bekommen. Roger Federer kehrt nach einer kleinen Pause (seit den US Open) wieder auf die Tour zurück. Die Nummer 1 der Welt, Rafael Nadal, kommt mit einem Turniersieg aus Peking zum Masters nach Shanghai.

In unserem Bild oben seht ihr die Quoten auf der tipico.de App, welche euch kostenlos zum Download zur Verfügung steht. Vor allem in der 1. Runde gibt es interessante Quoten zu holen:

Troicki vs. Shapovalov – 2,55 / 1,45

Der 18-jährige Kanadier Denis Shapovalov zählt zu den Entdeckungen der Tennis Saison 2017. Der 1,83 Meter Mann hat dieses Jahr bereits einige große Namen geschlagen, bei den Shanghai Masters will er soweit wie möglich kommen. Gegen den Serben Viktor Troicki ist der Jungspund in Runde 1 sogar Favorit.

Goffin vs. Simon – 1,32 / 3,10

Das französisch-belgische Duell zwischen David Goffin und Gilles Simon gibt es in der 2. Runde des ATP Masters in China. Der Belgier hat sich sogar in die Top 10 der Weltrangliste gekämpft und durch seinen Sieg in Tokio ist er natürlich der Quotenfavorit gegen den Franzosen Simon.

Nadal vs. Donaldson – 1,05 / 8,00

Mit seinem 75. Karrieretitel hat sich Rafael Nadal letzte Woche in Peking selbst beschenkt. Der Spanier befindet sich seit Woche in einer unfassbaren Form, in Runde 2 heißt sein Gegner Jared Donaldson aus den USA. „Rafa“ sollte hier keine Probleme haben, deshalb ist die Gewinnquote auf den Spanier auch ziemlich niedrig.

Bei Tenniswetten ist die Tipico Cash Out Funktion natürlich verfügbar. Solltet ihr mehr über diese interessante Funktion erfahren wollen, haben wir alle Details in einem eigenen Artikel für euch zusammengefasst.

Setzliste ATP Shanghai

Beim Turnier der 1000er Serie sind folgende 16 Spieler gesetzt:

  1. Rafael Nadal
  2. Roger Federer
  3. Alexander Zverev
  4. Marin Cilic
  5. Dominic Thiem
  6. Grigor Dimitrow
  7. Pablo Carreno Busta
  8. David Goffin
  9. Roberto Bautista Agut
  10. Sam Querrey
  11. Kevin Anderson
  12. John Isner
  13. Nick Kyrgios
  14. Jack Sock
  15. Lucas Pouille
  16. Juan Martin del Potro

Mit Rafael Nadal, Pablo Carreno Busta, Juan Martin del Potro und Kevin Anderson sind auch alle vier Halbfinalisten der US Open 2017 mit von der Partie. Wie bereits erwähnt konnte Nadal das Turnier in Peking gewinnen, welches in der Vorwoche stattfand. Auch der Belgier David Goffin kommt mit viel Selbstvertrauen nach Shanghai, er gewann das ATP Turnier in Tokio.

Tipico Quoten Italien gegen Mazedonien

Für die italienische Nationalmannschaft geht es um sehr viel. Der Weltmeister von 2006 steht aktuell hinter Spanien auf Platz zwei der Gruppe G und muss um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2018 bangen. Am Freitag, den 6. Oktober 2017 um 20:45 empfängt das Team um Juventus Turin-Superstar Gianluigi Buffon die Auswahl aus Mazedonien und muss das Spiel unbedingt gewinnen. Wir haben für euch eine kleine Quotenvorschau der Tipico App erstellt.

Tipico Quoten Italien gegen Mazedonien

Italien unter Zugzwang

Die Auswahl der besten italienischen Spieler empfängt also im Stadio Olimpico (FC Turin) die Auswahl aus Mazedonien. Einer der bei den Gästen natürlich heraussticht ist Goran Pandev. Der inzwischen 34-Jährige hat fast eine gesamte Karriere in Italien verbracht und Erfolge mit Lazio Rom, Inter Mailand, SSC Neapel und dem FC Genua gefeiert. Doch auch ansonsten ist die Mannschaft natürlich bekannt für ihren Kampfgeist und vor allem ihre Defensiv-Stärke.

Dennoch sprechen die Quoten eine deutliche Sprache. 1.07 bekommst du für einen Sieg Italiens im eigenen Land. Gewinnt Mazedonien, dann stellt dir Tipico die Quote von 25.00 zur Verfügung. Für ein Unentschieden bekommst du demnach die Quote von 12.00.

Knappe Entscheidung im Hinspiel

Um besser verstehen zu können wie sich die Partie eventuell entwickeln wird, lohnt sich ein Blick auf das Hinspiel. Anfang Oktober 2016 hat Italien mit Müh und Not 3:2 in Mazedonien gewonnen. Lazio Rom-Star Ciro Immobile hat damals in der Nachspielzeit den Siegestreffer erzielt und seinem Land ganz wichtige drei Punkte beschert.

Für Mazedonien geht es sportlich übrigens um nichts mehr. Das Team hat zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels nur sieben Punkte nach acht Spielen auf der Haben-Seite. Das ist natürlich in einer Gruppe mit Spanien und Italien viel zu wenig. Nach dem direkten Duell zwischen Italien und Mazedonien ist die Qualifikation aber noch nicht zu Ende. Italien muss dann noch gegen Albanien antreten und Mazedonien gegen Liechtenstein. Gianluigi Buffon und sein Team müssen allerdings auf zwei ganz wichtige Spieler verzichten. AS Rom-Kapitän Daniele De Rossi und FC Turin-Stürmer Andrea Belotti können verletzt nicht mitmachen.

Tipico Quotenvorschau Nordirland gegen Deutschland

Im Tipico Tagesprogramm vom 5. Oktober 2017 sticht ein Event besonders heraus. Der amtierende Weltmeister Deutschland trifft im vorletzten WM-Quali-Spiel zur Endrunde in Russland auf die Auswahl aus Nordirland. Gewinnt das Team von Joachim Löw, oder holt zumindest einen Punkt, dann wäre die Teilnahme fix.

Gewinnt Deutschland gegen Nordirland?

Allerdings müssen die Deutschen aufpassen. Nordirland ist traditionell sehr heimstark und haben im Kalenderjahr 2017 noch nie verloren.  Natürlich kannst du auch auf www tipico live das Spiel verfolgen und wenn du willst logischerweise auch darauf wetten.

Tipico Quoten für Nordirland gegen Deutschland

Macht Deutschland die Qualifikation perfekt?

Im Oktober 2016 sind die beiden Teams übrigens schon beim ersten Duell aufeinander getroffen. In Hannover haben damals Sami Khedira und Julian Draxler die Tore für die DFB-Auswahl gemacht und drei Punkte eingefahren. Dieses Spiel war auch die letzte Pflichtspiel-Niederlage der Nordiren überhaupt. Obwohl der Achtelfinalist der EM 2016 natürlich in bester Verfassung ist, ist Deutschland trotzdem der ganz klare Favorit.

Vom Wettanbieter Tipico hat die DFB-Elf die Quote von 1.25 bekommen. Nordirland hält bei 12.00. Für ein Remis, dass den Deutschen auch für die Qualifikation reichen würde, gibt es eine 5.70-er Quote. Du kannst übrigens auch jede einzelne Wette über dein Smartphone platzieren. Solltest du Android-Nutzer sein, so geht es hier zum Tipico APK Download. Nach nur wenigen Schritten ist der Download abgeschlossen und du kannst schon loslegen.

Stolperstein Nordirland?

Selbstverständlich sind die Deutschen in allen Belangen klar überlegen. Auch wenn Nordirland das Achtelfinale bei der EM 2016 erreicht hat, wäre alles andere als ein Sieg des DFB eine klare Überraschung. Recht interessant ist auch die Gesamtbilanz der beiden Teams. Bis zum heutigen Tag sind die beiden Clubs 16 Mal aufeinander getroffen. Nordirland konnte dabei zwei Siege einfahren.

Bei der EM-Quali für die Endrunde im Jahr 1984 konnte Nordirland beide Quali-Spiele gewinnen. Ansonsten gab es noch vier Remis und zehn Siege der Deutschen. Aus Sicht eines neutralen Zuschauers darf man sich aber dennoch auf eine spannende Partie freuen, da alleine die Stimmung im Stadion Gänsehaut garantieren wird.

Tipico Quoten Argentinien gegen Peru

Nicht nur in Europa, sondern auch in Südamerika geht die Qualifikation zur WM in die Schlussphase. Von 5. Oktober bis 11. Oktober 2017 finden die letzten beiden Runden um die begehrten Plätze statt. Für einige Mannschaften geht es hier noch ums blanke Überleben. So etwa für die Mannschaft aus Argentinien rund um Superstar Lionel Messi. Mit der Tipico App bist du mittendrin statt nur dabei und kannst das Spiel zwischen Argentinien und Peru natürlich mitverfolgen.

Schafft Argentinien die WM-Quali?

Tipico Quoten Argentinien gegen Peru

Argentinien unter Zugzwang

Sehen wir uns einmal die Ausgangslage an. Brasilien ist zum Zeitpunkt dieses Artikels bereits fix qualifiziert. Dahinter stehen Uruguay und Kolumbien kurz davor. Da sie sich die ersten vier Mannschaften fix qualifizieren (der Tabellenfünfte muss ins Play-Off) ringen noch Peru, Argentinien und Chile um den vierten Platz.

Hier kommst du zum Tipico Wettprogramm!

Wie man also erkennen kann, ist Argentinien, die derzeit auf Rang fünf sind im direkten Duell gegen Peru unter Zugzwang. Die Mannschaft von Jorge Sampaoli spielt in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag daheim und hat von Tipico die Quote von 1.22 für den Sieg bekommen. Peru hingegen hat vom Wettanbieter eine 11-er Quote bekommen und ist natürlich klarer Außenseiter.

Atemberaubender Kader

Viele Experten auf der Welt sind sich uneinig darüber, warum Argentinien überhaupt um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft zittern muss. Vielleicht mit Ausnahme von Brasilien, Frankreich und Deutschland, hat Argentinien wohl den besten Kader auf dem gesamten Planeten. Alleine die Offensive liest sich wie eine Ansammlung von Weltstars. Messi, Dybala, Di Maria, Icardi, Higuain sind nur ein paar Beispiele. Dennoch sind 24 Punkte nach 16 Spielen die bittere Realität.

Anfang September mussten die Spieler übrigens gegen Uruguay (0:0) und gegen Venezuela (1:1) antreten. Aufgrund der Tatsache, dass sie in diesen Partien nur zwei Punkte holen konnten, haben sie eine vorzeitige Qualifikation verpasst. Dem WM-Finalist von 2014 wird öfter vorgeworfen, dass sie ihr Potenzial nicht voll ausnutzen. Angesichts der Tatsache, dass Argentinien nur 16 Tore in 16 Spielen erzielt hat, kann man diesen Vorwurf durchaus als richtig bezeichnen.

Quotenvorschau zur 1. Runde der NHL-Saison 2017/18

Endlich ist es wieder soweit. Die NHL startet in die Saison 2017/2018. Es ist übrigens die 101. in der Geschichte der besten Eishockey-Liga der Welt. Für die Mannschaften in der nordamerikanischen Hockey-Liga geht es natürlich darum, dass man die Pittsburgh Penguins entthront.

Die Mannschaft hat sich den Stanley Cup im letzten Jahr gegen die Nashville Predators gesichert. Wenn du den Tipico App Download hinter dich gebracht hast, kannst du dich auf die neue Saison vorbereiten.

Tipico Quoten NHL Saison 2017/2018

Pittsburgh erneuter Favorit

Am kommenden Mittwoch, 4. Oktober 2017, finden die ersten Spiele der neuen Saison statt. Titelverteidiger Pittsburgh trifft auf St. Louis. Ein anderer Mitfavorit auf den Titel, nämlich die Edmonton Oilers, treffen am selben Tag auf die Calgary Flames.  Laut dem Wettanbieter Tipico bekommst du die Quote von 9.00 auf den Stanley Cup-Sieg von Pittsburgh. Gewinnen doch die Edmonton Oilers, so liegt die Quote bei 10.0. Die Chicago Blackhawks, Tampa Bay Lightning und die Washington Capitals haben allesamt die Quote von 12.00.

Übrigens: Du kannst dir auch gleich die Tipico App APK Datei herunterladen, wenn du kein iOS Nutzer bist. Der Download ist in wenigen Schritten erledigt und du kannst gleich mit der mobilen Version des Buchmachers loslegen.

Neues NHL-Team

Für die Saison 2017/2018 bekommt die National Hockey League übrigens Zuwachs. Als 31. Team der Liga kommen die Vegas Golden Knights neu dazu. Sie werden in der Pacific Division antreten und haben somit etwa die Top-Teams Edmonton und Anaheim in ihrer eigenen Division. Der Verein wurde übrigens erst im Juni 2016 gegründet und geht nun schon in der NHL an den Start.

Solltest du noch kein Wettkonto bei Tipico haben, kannst du dir übrigens sofort das Tipico Startguthaben von 100% bis zu 100 Euro sichern. Am gesamten Wettmarkt ist dieses Willkommensangebot an der absoluten Spitze einzuordnen. Nun bleibt uns nur noch übrig, dass wir dir viel Spaß beim Start der NHL und vor allem viel Glück bei deinen Wetten wünschen.

Tipico Quotenvorschau Hertha BSC gegen Bayern München

Unter der Woche gab es eine faustdicke Überraschung beim FC Bayern. Nachdem der deutsche Rekordmeister gegen Paris Saint-Germain in der Champions League mit 0:3 verloren hat wurde Trainer Carlo Ancelotti entlassen. Vorerst hat Willy Sagnol interimistisch übernommen und trifft man auswärts auf Hertha BSC Berlin.

In der Liga muss man übrigens liefern, da man bereits drei Punkte Rückstand auf Borussia Dortmund. Gegen die Hertha ist man aber natürlich auch in der Tipico App Favorit. Wir haben uns für euch die Quoten angesehen.

Tipico Quoten Hertha BSC gegen Bayern München

Zeigt der FC Bayern einen Trainer-Effekt?

Im Fußball gibt es das Phänomen des sogenannten Trainer-Effektes. Es gibt zahlreiche Beispiele dafür, dass die Mannschaft auf dem Platz nach einer Trainer-Entlassung eine Reaktion zeigt. Das erwartet man nun natürlich auch vom FC Bayern. Für den Hauptstadt-Club gibt es vom Wettanbieter Tipico die Quote von 1.35 für einen Sieg. Die Heimmannschaft hält bei einer 8.50-er Quote. Für ein Remis bekommt man die Quote von 5.00.

Was macht die Hertha?

Die Elf von Pal Dardai hält in der Bundesliga bei acht Punkten nach sechs Spieltagen. Zudem gab es in der Europa League eine Niederlage gegen Östersunds. Dementsprechend ist ein Besuch des FC Bayern natürlich kein guter Zeitpunkt. Auch nicht wenn man bedenkt, dass die Hertha erst zwei Siege in der Liga einfahren konnte. Zuletzt gab es eine Niederlage gegen Mainz 05. Allerdings hat der Fußball, vor allem in so einer Phase der Saison, seine eigenen Gesetze.

Wer wird neuer Bayern-Trainer?

Die „Bild“ Zeitung hat berichtet, dass es bis zum Saisonende ein Trainer-Duo zwischen Mehmet Scholl und Hermann Gerland geben soll. Anschließend will man sich um eine langfristige Lösung bemühen. Laut dem Blatt sind Julian Nagelsmann, Thomas Tuchel und auch Jürgen Klopp in der Verlosung für den begehrten Job als Cheftrainer. Gleich nach der Entlassung von Ancelotti ist der bisherige Co-Trainer der Bayern, Willy Sagnol, verantwortlich. Er wird demnach auch für das Spiel gegen die Hertha auf der Betreuer-Bank sitzen.

Europa League Quoten bei Tipico

Nachdem der zweite Spieltag der Champions League bereits Geschichte ist geht es nun wieder mit der Europa League weiter. Quer über den Kontinent finden zahlreiche Spiele statt. Top-Duelle wie 1. FC Köln gegen Roter Stern Belgrad, Red Bull Salzburg gegen Olympique Marseille oder AC Milan gegen Rijeka erwarten die Fans des runden Leders am heutigen Abend.

Mit www tipico live kannst du zu jeder Zeit die Partien verfolgen und natürlich auch darauf wetten. Ganz wie du möchtest. Sei dir aber darüber bewusst, dass sich die Live-Quoten ständig ändern können. Wir haben für dich eine kleine Quotenvorschau des Wettanbieters Tipico erstellt.

Tipico Quoten Europa League-Gruppenphase

Top-Spiele in jeder Gruppe

Im Tipico Wettprogramm pdf nimmt das Spiel 1. FC Köln gegen Roter Stern Belgrad einen wichtigen Platz ein. Köln ist in der Liga mit nur einem Punkt auf dem letzten Tabellenplatz angelangt und könnte sich nun in der Europa League rehabilitieren. Mit der Quote von 1.75 hat die Elf von Peter Stöger wohl kleine Vorteile. Roter Stern hält bei ihrem Auswärtsspiel bei 4.50. Auch der FC Arsenal ist in derselben Gruppe und trifft auf BATE Borisov. Natürlich sind die „Gunners“ mit einer 1.55-er Quote der ganz klare Favorit.

Hier kommst du zum Tipico Wettprogramm!

Was macht Salzburg?

Im österreichischen Salzburg kommt es zum Spitzenspiel zwischen Red Bull Salzburg und Olympique Marseille. Der Wettanbieter Tipico ist sich offenbar nicht ganz sicher wem die Favoritenrolle zuzuschreiben ist. Salzburg hat die etwas niedrigere Quote von 2.40, während Marseille mit 2.85 eingestuft wurde. Allerdings ist die Qualität im Kader der Franzosen sicher etwas höher, als jener von Red Bull Salzburg.

Hinweis der Redaktion: Solltest du noch kein Tipico Wettkonto haben, kannst du dir natürlich jetzt eines registrieren. Damit kannst du dir auch gleich das Tipico Startguthaben von 100% bis zu 100 Euro sichern und gleich auf deine Lieblingsmannschaft wetten. Somit bleibt uns nur noch übrig, dass wir dir einen schönen Fußballabend wünschen und natürlich auch viel Glück bei deinen Wetten.