Juventus Turin vs AS Roma – Topspiel der Serie A am Sonntag den 5. Jänner 2014

17 Runden sind in der italienischen Serie A bereits absolviert, und nur ein Team ist immer noch ungeschlagen: der Tabellenzweite AS Roma! Die Römer legten einen fantastisch Start hin, gewannen am Beginn der Saison gleich 10 Spiele am Stück. Danach geriet der Motor allerdings ein wenig ins Stocken, eine Phase von vier Remis en suite folgte. Dadurch verlor man nicht nur ein wenig an Selbstvertrauen, sondern auch die Tabellenführung an Juventus Turin, das mittlerweile fünf Punkte vor den Giallorossi liegt.

Im Spitzenspiel in Turin, am Sonntag um 20:45, treffen nun also zum vorletzten Match der Hinrunde die beiden besten Mannschaften Italiens aufeinander. Gewinnt die Alte Dame, kann man getrost von einer Vorentscheidung im Meisterkampf sprechen – acht Punkte Vorsprung würde sich der amtierende Meister wohl nicht mehr nehmen lassen. Kann jedoch Roma dem Gegner die zweite Saisonniederlage zufügen, wäre das Rennen wieder offen und spannend.

Die Form der beiden Teams zeigt auf jeden Fall nach oben, die Norditaliener haben ihre letzte Partie mit 4:1 gewonnen, die Roma mit 4:0 – stellt sich nun also die Frage, wer seine Form über die kurze Winterpause besser konservieren konnte. Denn der wird in dieser Partie als Sieger vom Platz gehen.