Die Deutsche Bundesliga startet mit dem Spiel Bayern gegen Gladbach

Nun ist es also soweit, nach zweieinhalb Monaten Sommerpause startet die Bundesliga in ihre 51. Spielzeit! Topfavorit ist dabei wie kaum anders zu erwarten Tripple-Sieger Bayern München, der sich auch diesen Sommer standesgemäß verstärkte, mit Götze, Thiago, Kirchhoff und natürlich Trainer Guardiola wieder einige Superstars an die Isar lotste, und dafür tief in die Tasche griff. In der Vorbereitung und im Pokal gab man sich keine Blöße, nur beim Supercup musste man sich überraschend Borussia Dortmund, dem wohl größten Konkurrent in dieser Saison, mit 2:4 geschlagen geben.
Dennoch lässt man sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen, will man doch gegen die andere Borussia mit drei Punkten die Mission \“Titelverteidigung\“ starten. Doch auch die Gladbacher haben sich in der Pause gezielt verstärkt, mit Kruse und Raffael wurden neue Optionen für die Offensive geholt, um dieses Jahr wieder die internationalen Startplätze zu erreichen. Am 1. Spieltag wird für die Elf von Lucien Favre, den vor allem Guardiola als hervorragenden Trainer lobte, nicht viel zu holen sein. Bereits am letzten Spieltag verlor man gegen die Münchner nach 3:1-Führung noch mit 3:4 und auch beim Telekom-Cup war man beim 1:5 chancenlos!