10. Spieltag der 2. Deutschen Bundesliga bringt Spannung pur

Die zweithöchste deutsche Fußballklasse startet heute in die 10. Runde, wobei es zu einigen spannenden Duellen kommt. Der Kampf um die Aufstiegsplätze ist in der Saison 2014/2015 ausgeglichener denn je, trennen den Tabellenersten (FC Ingolstadt) und den 8. der Liga (VfL Bochum) nur 8 Zähler.

Am heutigen Freitag trifft der Absteiger aus Nürnberg auf den Aufsteiger aus Leipzig. Die roten Bullen könnten sich mit einem Sieg wieder in die Aufstiegsränge spielen, rangiert man derzeit nur auf Platz 4. Auch der zweite Aufsteiger, das Team aus Darmstadt, mischt im vorderen Tabellendrittel mit und trifft heute auf den VfL Bochum. Heidenheim vs Kaiserslautern lautet das dritte Spiel des Tages, wobei die roten Teufel vom Betzenberg ihren zweiten Tabellenplatz gerne halten würden.

Am Montag steigt dann noch das Fernsehspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und dem FC St. Pauli. Die Hamburger sind denkbar schlecht in die Saison gestartet und haben bereits den Trainer ausgewechselt. Aktuell findet sich das Team vom Millerntor auf Rang 10 der Tabelle, wobei der Trend eindeutig nach oben zeigt.