06.09.2013: Österreich – Deutschland Länderspiel

Ein immer junger Klassiker geht heute in München in die nächste Runde. Bereits zum 39. Mal seit Beginn der Aufzeichnung stehen sich die beiden Lieblingsnachbarn Deutschland und Österreich gegenüber. Meistens und auch zuletzt hatte Deutschland die Nase vorne, wenngleich der Qualitätsunterschied in den letzten Jahren immer kleiner wurde. In Wien feierten die Deutschen zuletzt zwei knappe Siege, auswärts war Österreich meist chancenlos. Ändert das heutige Duell den Lauf der Geschichte?

Die Chancen auf zumindest einen Punkt stehen nach den Ausfällen von Podolski, Schweinsteiger, Götze und Gündogan jedenfalls nicht schlecht!

Österreich kann anders als Deutschland auf seine Wunschelf zurückgreifen. Lediglich hinter dem Einsatz von Bremen-Legionär Zlatko Junuzovic steht ein Fragezeichen. Teamchef Marcel Koller reagierte auf den möglichen Ausfall des Spielmachers und nominierte den wieselflinken Marcel Sabitzer von Rapid nach. Der Flügelflitzer könnte auf Grund seiner Schnelligkeit besonders bei Kontern eine Geheimwaffe für die Österreicher sein. Die ÖFB-Auswahl zeigt sich vor dem Duell mit dem großen Bruder jedenfalls hochmotiviert. Für Österreichs Superstar David Alaba dürfte es ein ganz besonderes Spiel werden, trifft er doch auf einige Teamkollegen des FC Bayern und das auch noch in der Heimstätte der Münchner, der Allianz Arena. Auch Marko Arnautovic geht mit einer Extraportion Motivation in die Partie. Der 24-Jährige, der vergangene Woche bei Stoke City unterschrieb, musste sich von der deutschen Presse viel gefallen lassen und möchte es dem Erzrivalen nun auf sportliche Weise heimzahlen.

Die Österreicher dürfen sich zudem auf die Unterstützung von rund 10.000 mitgereisten Fans freuen. Auf deutscher Seite betont man indes immer wieder, wie ernst man diese Partie nehme und sich gegen Österreich keine Konzentrationsschwäche leisten dürfe. Mit Spannung erwarten wir den Showdown der beiden Mannschaften, bei dem die Chancen auf eine Sensation gar nicht schlecht stehen.